OpenStreetMap

10 Aug 2014

osm

OpenStreetMap ist gestern 10 Jahre alt geworden und damit etwa halb so alt wie ich. Ich hab es gestern leider verpasst, die Karte zur Feier des Tages wieder mal ein bisschen zu verbessern aber das werde ich sicher noch nachholen. Was mich neulich echt verblüfft hat ist der Vergleich von OpenStreetMap heute zu OpenStreetMap in 2007, der sieht nämlich so aus:

Screenshot from OSM then and now in Aachen

Das ist schon verdammt verblüffend, wenn man bedenkt dass da keiner für bezahlt wurde und dass man die Webseite vor ihrem Facelift nicht mit dem Hintern ansehen konnte, weil das alles so unglaublich hässlich war. Ich mag OSM aber mittlerweile sehr gerne, hab schon ein paar Sachen eingetragen und hoffe dass das noch weiter Verbreitung findet – was dank iD, Mapbox und Project OSRM dann über kurz oder lang auch passieren dürfte. Im 21. Jahrhundert ist es jetzt langsam mal Zeit für gute Karten!