The Newsroom S01, S02

25 Aug 2014

tv show review

Image by thetvdb.com

Hi, my name is Jenny, I’m a sophomore and this question goes to all three of you. Can you say in one sentence or less – heh, you know what I mean – can you say why America is the greatest country in the world?
Jenny The Newsroom

Nachdem ich (überraschenderweise) alle Klausuren bis jetzt bestanden habe und am Freitag nichts zu tun hatte, hab ich mir spontan The Newsroom gegönnt. Nach dem Cold Opening des Piloten war ich gefesselt; am Samstag hatte die erste Staffel durch und am Sonntag die zweite und jetzt fühle ich mich wieder so leer wie immer, wenn ich aus einer schönen Geschichte wieder auftauchen muss.

Image by thetvdb.com

Ich weiß noch nicht genau, was mir am Newsroom so gut gefallen hat – die Dialoge sind sicher mit ganz oben auf der Liste; die Schlagfertigkeit tummelt sich nur so in der Serie und anscheinend ist das bei Aaron Sorkin öfter so. Dass die Serie sich um die Nachrichten von vor zwei Jahren kümmert fand ich interessant statt langweilig und die Story Arcs der ersten beiden Staffeln waren meiner Meinung nach ebenfalls in Ordnung. Ich hatte den Eindruck, dass News Night eher seriös denn lustig sein sollte, weswegen ich die Ähnlichkeiten z.B. zur Daily Show teilweise überraschend fand. Ja, an manchen Stellen war die Entwicklung der Charaktere und Beziehungen etwas holprig und sprunghaft, und vor allem in der zweiten Staffel hab ich ob der Zeitsprünge manchmal den Faden verloren, aber das dürfte an mir liegen und tatsächlich fällt mir wenig ein, was mir nicht gefällt und vieles, was mir sehr gut gefällt.

The Newsroom ist eine Wohlfühlserie, anders als zum Beispiel Breaking Bad oder Game of Thrones, die einem ja regelmäßig ein paar in die Magengrube verpassen. Alles im Newsroom ist sauber, von den Büroräumen bis zu den Konflikten zwischen den Charakteren und deswegen kann man die 19 Folgen sehr einfach durchgucken und es tut nicht weh, sondern macht einfach Spaß. Große Empfehlung.

Hat eigentlich jede HBO-Serie so ein verdammt langes Intro?