Olivier Guez: Das Verschwinden des Josef Mengele

2019-09-2915:07 CEST

Das Verschwinden des Josef Mengele von Olivier Guez

Bild von buechergilde.de

Sehr angenehm geschrieben.

Einer der Gedanken, der mich bei der Beschäftigung mit Nazis nicht mehr loslässt ist der, dass man das wahrscheinlich lernen kann, ein Monster zu sein.

Nehmen wir uns in Acht, der Mensch ist ein formbares Geschöpf, nehmen wir uns vor den Menschen in Acht.


Categories: book, review, nazis